Sie möchten eine Reise buchen?

Zeitzonen in Europa

Uhrzeit 300x300 Zeitzonen in EuropaZeitzonen sind Abschnitte der Erdoberfläche, diese besitzen eine einheitliche Uhrzeit und ein identisches Datum. In einem Jahr wird in bestimmten Gebieten immer die gleiche Zeitverschiebung zur UTZ genutzt, dies geschieht zum Beispiel in den Tropen. In anderen Ländern ist die Zeitverschiebung im Halbjahreswechsel von der Normalzeit -Winterzeit- zur Sommerzeit. Verlässt man das Land und die dafür bestimmte Datumsgrenze somit ist die Zeit und das Datum entsprechend vor oder nach zustellen. Viele EU-Staaten wechseln im Frühjahr von der Winterzeit in die Sommerzeit und im Herbst zurück in die Winterzeit. Winterzeit ist UTC +1 und in der Sommerzeit UTC +2.

Die koordinierte Weltzeit -UTC- ist die genaue Zeit auf der Welt, früher hieß diese Greenwich Mean Time -GMT.

Einteilung Europas

Europa ist in fünf Zeitzonen eingeteilt, in UTC Westeuropäische Zeit, UTC +1 Westeuropäische Sommerzeit und Mitteleuropäische Zeit, UTC +2 Mitteleuropäische Sommerzeit und Osteuropäische Zeit, UTC +3, Osteuropäische Sommerzeit und Kaliningrader Zeit, UTC  +4 Moskauer Zeit -Stadt Moskau-. Russland ist zusätzlich in neun Zeitzonen eingeteilt, in die Osteuropäische Zeit, Moskauer Zeit, Jekatarinburg Zeit, Omsker Zeit, Krasnojarkser Zeit, Irkutsker Zeit, Jakutsker Zeit, Wladiwostoker Zeit und in Magadaner Zeit.

Zu der Westeuropäischen Zeit zählt man, Mauretanien, Mali, Burkina Faso, Senegal, Guinea Bissau, Guinea, Sierra Leone, Liberia, Ghana, Elefenbeinküste, Togo, Sao Tome und Príncipe.

Zur Mitteleuropäischen Zeit gehören folgende Länder, Österreich, Ungarn, Bosnien, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Slowenien, Slowakei, Ungarn, Tschechische Republik, Österreich, Italien, Malta, Deutschland, Schweiz, Lichtenstein, Dänemark, Norwegen, Schweden, Luxemburg, Albanien, Belgien, Polen, Litauen, Frankreich, Niederlande, Monaco, Spanien, Großbritannien, Irland, Gibraltar, Andorra und Portugal.

Zu der Osteuropäischen Zeit gehören, Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Lettland, Litauen, Moldawaien, Rumänien, Ukraine, Türkei, Weißrussland und Zypern. Diese Zeit gilt auch für asiatische-und afrikanische Länder wie, Syrien, Libanon, Israel, Jordanien, Ägypten und Lybien.

Passende Beiträge zu Zeitzonen in Europa