Flughafen Hamburg

Der Flughafen in Hamburg ist der internationale Flughafen der Stadt, dieser ist einer der ältesten und zugleich der fünftgrößte in Deutschland. Dieser feierte seine Eröffnung 1911 und verfügt über eine Fläche von 570 ha und besteht aus zwei Terminals. Der Flughafen in Hamburg ist für eine Kapazität von 16 Millionen Passagieren ausgelegt. Er liegt etwa acht Kilometer nördlich der Stadt Hamburg und vom Stadtzentrum aus ist der Flughafen mit den Bus-und Bahnverbindungen schnell zu erreichen. Die Linie S1 fährt alle zehn Minuten vom Flughafen aus den Hauptbahnhof an, die Fahrtzeit beträgt circa 25 Minuten. Außerdem verfügt er über einen hervorragenden Anschluss an die A 7 und B 433.

Terminals

Der Hamburger Flughafen besteht aus zwei Terminals die für die Passagierabfertigung zuständig sind. Zwischen diesen beiden Bereichen befindet sich das Airport Plaza. Das Terminal eins ist das modernere der beiden. Im Untergeschoss des zweiten Terminals befindet sich die Gepäckförderanlage und die Check-In-Schalter. Hier starten meist die Lufthansa-und Star Airlince-Flüge, sowie die Tochterfluggesellschaften wie Germanwings und Condor. Das AirportPlaza ist das neuste Abfertigungsgebäude und bildet einen Übergang zwischen Terminal eins und zwei. In der AirportPlaza ist die zentrale Sicherheitskontrolle integriert. Ebenso befinden sich dort einige Einkaufsmöglichkeiten, sowie mehrere Restaurants.

Airlines

Der Flughafen in Hamburg wird von 60 Fluggesellschaften aus 125 verschiedenen Städten angeflogen. Zu den Langstreckenflügen zählen die folgenden Fluggesellschaften. Die Continental Airlines die täglich nach New York-Newark fliegt. Die China Eastern die zweimal pro Woche über Frankfurt nach Shangahi fliegt. Nicht zu vergessen sind die Emirates, diese starten in Hamburg und landen zweimal täglich in Dubai.

Passagiere

Erwähnenswert sind auch die Verkehrszahlen, die in den letzten Jahren stetig gewachsen sind. 1920 lag diese noch bei einem Fluggastaufkommen von 241 und über die Jahre sind diese weiter stark gestiegen. Im Jahr 2010 wurde ein Rekord gezählt von 12.960.00 Passagieren.

Der Hamburger Flughafen wurde 2011 von Skytrax ausgezeichnet und erhielt den Best Regional Airport Europe Preis.