Sie möchten eine Reise buchen?

Flughafen Stuttgart

Stuttgart 300x225 Flughafen StuttgartDer Flughafen in Stuttgart ist der größte Flughafen in Stuttgart und liegt auf Platz sieben der größten Flughäfen in Deutschland. Dieser wurde 1936 zum ersten Mal in Betrieb genommen. Er misst eine Fläche von 395 ha und besteht aus vier Terminals. Der Stuttgarter Flughafen liegt am Dreh-und Wendekreuz der A8 und B 27. Dieser liegt vorwiegend zwischen Leinfelden-Echterdingen und Filderstadt nahe der Landeshauptstadt Stuttgart. Der Flughafen verfügt ebenso über eine gute Bus-und Bahnverbindung, innerhalb von 25 Minuten kann der Flughafen vom Stuttgarter Hauptbahnhof erreicht werden.

Terminals

Der Stuttgarter Flughafen ist im Besitz von fünf Terminals. Das erste Terminal West ist in fünf Ebenen unterteilt und verfügt ausschließlich über Check-In-Schalter. Auf der Ebene eins befindet sich der Flughafenbahnhof, dieser wurde 1993 eröffnet. Auf der zweiten Ebene werden die Ankünfte abgefertigt, sowie die Gepäckausgabe. Ebenso wurden 20 Gates für Boarding und Vorfeldbussen gebaut. 37 Check-In-Schalter findet man auf Ebene drei, dazu kommt noch der sicherheitsüberprüfte Bereich mit vier Fluggastbrücken. Oberhalb der anderen Bereiche befindet sich Ebene vier und fünf die zugänglich für Einkaufs-und Gastronomieangebote. Unter diesen Ebenen befindet sich das europaweit einzige Restaurant an einem Flughafen, dass mit einem Guide Michelin Stern ausgezeichnet ist.

Terminal 2 steht nur für den Check-In der Germanwings-Flüge zur Verfügung. Dieses besteht aus neun Check-In-Schaltern, Abflug und Ankunft erfolgt über andere Terminals. Der einzige Unterschied zwischen Terminal 1 und 2 besteht aus einem direkten Durchgang zum Sicherheitsbereich.

Terminal 3 verfügt über eine größere Einzelhandel-und Gastronomiefläche als Terminal 1. In diesem Terminal werden die Abflüge und Ankünfte abgewickelt, darüber hinaus stehen den Fluggesellschaften Flughallen mit diverser Technik zur Verfügung. Das Terminal vier ist für Charterflüge gedacht. Auf Ebene zwei befinden sich 17 Check-In-Schalter und 22 Gates für das Boarding der Vorfeldbussen. Dieses Terminal ist ausgelegt für Flüge in die Türkei und für den ethnischen Verkehr. Das General Avition Terminal ist für die allgemeine Luftfahrt zuständig, insbesondere für den Geschäftsflugverkehr. Dieses besteht aus Konferenzräumen, Lounges und Ruheräume.

Routen & Airlines

Vom Flughafen Stuttgart werden vorwiegend innerdeutsche und europäische Länder angeflogen. Die häufigsten Flugbewegungen zeigte im Jahr 2010 die Lufthansa und im Anschluss Germandwings und Air Berlin. Die meist geflogene Linie war die von Stuttgart nach Atlanta, seit 1986 wird diese Strecke täglich geflogen und das mit der Boeing 767-300. Nicht nur von den einzelnen Fluggesellschaft wird dieser Flughafen genutzt, sondern auch von der US-Armee.

Passagiere

Die Verkehrszahlen stiegen stetig, im Jahr 1948 standen die Passagierzahlen noch bei 5934 und im Jahr 2010 sind diese erheblich gewachsen und zwar auf 9,23 Millionen. Allerdings war das Jahr 2010 nicht das erfolgreichste Jahr, diesen Platz besetzt das Jahr 2006, mit 10,33 Millionen Passagieren.

Passende Beiträge zu Flughafen Stuttgart